Indochina Reise - Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar

SV51: Sommerreise Vietnam mit Badeurlaub in Zentralvietnam
SV51: Sommerreise Vietnam mit Badeurlaub in Zentralvietnam
17 Reisetage ab € 1935
Sie möchten im Sommer reisen? Bei dieser Rundreise entspannen Sie zwischendurch einige Tage an den Stränden im Zentrum des Landes
SV51: Sommerreise Vietnam mit Badeurlaub in Zentralvietnam

SV51: Sommerreise Vietnam mit Badeurlaub in Zentralvietnam

Übersicht
Reiseverlauf
Termine & Preise
Bewertung
ANMERKUNGEN
Termine 2017: 27.Feb – 14.Mrz; 27.Mrz – 11.Apr; 10.Apr – 25.Apr; 04.Mai-19.Mai; 13.Jun-28.Jun; 18.Jul-02.Aug; 04.Aug-19.Aug; 11.Sep-26.Sep; 19.Okt-03.Nov 
 
Tour: Hanoi - trockene Halongbucht - Weltkulturerbe Halongbucht - Weltkulturerbe Kaiserstadt Hue - Parfümfluss - Wolkenpass - Marmorberge - Weltkulturerbe mittelalterliches Hoi An - Badeurlaub in Hoi An (optional: Badeurlaub in Danang, Lang Co oder Nha Trang) - Saigon - Mekong Delta
 
Durchführungsgarantie bereits ab 6 Personen.
 
01. Tag: Flug nach Hanoi
 
02. Tag: Hanoi
 
Ankunft in Hanoi am frühen Morgen sowie Transfer zu einem Hotel, wo Sie Ihr Gepäck ablegen und sich ausruhen können. Im Anschluss unternehmen Sie einen Spaziergang zum Hoan Kiem See. Unterwegs gönnen Sie sich einen Kaffee in einem lokalen Restaurant, bevor es zur Stadtrundfahrt durch Hanoi mit Stopps am Ho Chi Minh Mausoleum***, an der Einsäulen-Pagode und am Pfahlhaus von „Onkel Ho“, Vietnams berühmtestem Sohn und Revolutionär, geht.
Im Anschluss einstündige Rikscha-Fahrt durch Hanois Altstadt, eine der schönsten in Asien und Besichtigung des Ngoc Son Tempels. Besuch des Literaturtempels - erste Universität Vietnams und zugleich konfuzianisches Kulturzentrum. Eine Vorstellung des Wasserpuppentheaters rundet diesen Tag ab. Übernachtung in Hanoi.
 
*** Das Ho Chi Minh Mausoleum ist montags geschlossen, ebenso von Oktober bis Ende Dezember aufgrund von Renovierungsarbeiten.
 
03. Tag: Hanoi – Ninh Binh  (Trockene Halongbucht)
 
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ninh Binh. Sie besichtigen die Hoa Lu Zitadelle und Bootsfahrt durch die Landschaft um Thung Nang, die wegen Ihrer Kalksteinformationen inmitten von Reisfeldern als „Trockene Halongbucht“ bezeichnet wird. Anschließend Besuch der Bich Dong Pagode. Check-in im Hotel. Anschließend Freizeit. Übernachtung in Ninh Binh. (F)
 
04. Tag: Ninh Binh – Halongbucht
 
Nach dem Frühstück fahren Sie in die „Bucht des herabsteigenden Drachens“ mit ihren fast 2000 Inseln und Kalkfelsen. Sie gehen an Bord einer Dschunke, auf der Sie bis zum nächsten Tag bleiben. Genießen Sie die überwältigende und faszinierende Landschaft, ein Meeresfrüchteessen und den atemberaubenden Sonnenuntergang. Übernachtung auf der Dschunke. (F/M/A)
 
05. Tag: Halongbucht – Hanoi
 
Bis zum Mittag setzen Sie Ihre Kreuzfahrt durch das UNESCO-Weltkulturerbe Halongbucht fort. Nach dem Mittagessen geht es von Bord und zurück nach Hanoi. Übernachtung in Hanoi. (F/Brunch)
 
06. Tag: Hanoi – Hue (Mittag oder Nachmittagsflug)
 
Morgens Besuch des Ethnologischen Museum (montags geschlossen) mit mehr als 15.000 Exponaten aus ganz Vietnam. Transfer zum Flughafen und Flug nach Hue. Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu Pagode, danach besuchen Sie den Kaiserpalast, die Trang Tien Brücke und den Dong Ba Markt. Übernachtung in Hue. (F)
 
*** Optional: Abendessen im Y Thao Garden Restaurant
 
Das Y Thao Garden Restaurant ist nicht nur ein typisches Hue Garden House, wo Sie köstliche traditionelle Gerichte in einzigartiger Atmosphäre genießen, sondern auch eine kleine Ausstellung besuchen können. Mehr wird hier nicht verraten!
 
Preis: 35 EUR pro Person
 
Falls der Flug nach Hue Verspätung hat, wird das Abendssen in Hoi An organisiert.
 
07. Tag: Die alte Kaiserstadt Hue – Hoi An
 
Nach dem Frühstück Besichtigung des einzigartigen Kaisergrabes der Nguyen-Dynastie. Weiterfahrt nach Hoi An mit Zwischenhalt auf dem 496 m hohen Wolkenpass, der Wetterscheide zwischen dem subtropischen  Norden und tropischen Süden. An diesem Tag sehen Sie noch den kilometerlangen Strand von Lang Co und die Marmorberge in Da Nang. Übernachtung in Hoi An. (F)
 
08. Tag: Hoi An Stadtbesichtigung – Tra Que Dorf
 
Morgens besuchen Sie die Japanischer Brücke, die Phuc Kien Pagode, das Chinesische Viertel und einen Laternen Workshop. Danach starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zu einer Fahrradtour in das Dorf Tra Que. Dort führt ein kurzer Spaziergang durch den Gemüsegarten der Farm: Schauen Sie den Bauern bei ihrer Feldarbeit zu. Danach entspannen Sie bei einem kurzen Fußbad und einer Fußmassage, bevor Sie das Mittagessen vorbereiten. Nachmittags lernen Sie noch die Gemüseernte kennen, danach verabschieden Sie sich von Ihren Gastgebern und fahren zurück zum Hotel. Übernachtung in Hoi An. (F/M)
 
09. Tag: Badeurlaub
 
Badeurlaub. Übernachtung in Hoi An. (F)
 
*** Optional: Red Bridge Kochkurs mit Bootstour in Hoi An (morgens)
 
Am Morgen treffen Sie den Chefkoch des Red Bridge Restaurants zu einer persönlich geführten Einkaufstour auf dem Markt. Hier erleben Sie hautnah die Einblicke, die Geräusche und die Düfte Hoi An’s und seiner Märkte. Sie werden mit den Händlern handeln und frische Zutaten für Ihr Mittagessen kaufen. Nach dem Einkauf bringt Sie ein Boot zur Red Bridge Cooking School am Hoi An Fluss. Dort werden Sie viel Wissenswertes über vietnamesische Kräuter, Gewürze, Zutaten sowie die Kunst des Dekorierens erfahren und lernen. Der Chef wird Ihnen dabei zeigen, wie einige der köstlichsten vietnamesischen Gerichte zubereitet werden. Anschließend dürfen Sie unter seiner Anleitung selbst „kreativ“ werden und vietnamesische und Hoi An Spezialitäten für sich selbst auf den Tisch zaubern.
 
Preis: 41 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
Aufpreis 35 EUR für deutschsprachigen Guide
 
*** Optional:  Hoi An Eco Tour (Fischerdorf) ab 2 Personen – englisch geführt
 
Ort: lokales Fischerdorf am Cua Dai Fluss
Beginn: 8:30h oder 13:30h
Dauer: 4 Stunden
Auf dieser Tour entdecken Sie die einzigartigen Fischerdörfer und die Fangtechniken der Einheimischen auf den traumhaften Wasserwegen, welche von Kokosplantagen und Bambushainen flankiert sind. Sie tauchen ein in die authentischen sozialen Strukturen und Kultur der ansässigen Bevölkerung.
 
Preis: 48 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
 
*** Optional: My Son ½ Tagesausflug
 
Der Reiseleiter holt Sie von Ihrem Hotel ab und Sie begeben sich auf den Weg nach My Son. Dort angekommen besuchen Sie die Hauptstadt Tra Kieu, den ehemaligen Verwaltungssitz des Königreichs von Champa. Entdecken Sie die majestätischen Ruinen von My Son.
 
Preis: 46 EUR pro Person (mind. 2 Personen)
 
10. Tag: Badeurlaub
 
Badeurlaub. Übernachtung in Hoi An. (F)
 
11. Tag: Badeurlaub
 
Badeurlaub. Übernachtung in Hoi An. (F)
 
12. Tag: Badeurlaub
 
Badeurlaub. Übernachtung in Hoi An. (F)
 
13. Tag: Von Hoi An über Da Nang nach Saigon  (Nachmittagsflug)
 
Morgens Freizeit, danach Fahrt nach Da Nang und Flug nach Saigon. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Saigon. (F)
 
14. Tag: Saigon – Cu Chi – Saigon
 
Nach dem Frühstück Fahrt nach Cu Chi zur Besichtigung des berühmten, in den Indochina-Kriegen angelegten, Tunnelsystems. Stadtrundfahrt in Saigon mit Besuch der Wiedervereinigungshalle, der Kathedrale „Notre Dame“, des Opernhauses, des zentralen Postamtes (ein architektonisches Meisterwerk), und des Ben Thanh Marktes. Übernachtung in Saigon. (F)
 
*** Optional: “Dark City Tour“ per Vespa (ca. 04 Stunden) – englisch geführt
 
Teils Nachtwanderung – Teils Vespa Rundfahrt mit kulinarischen Verköstigungen. Sie erfahren das Nachtleben Saigons hautnah – alles mit der Vespa. Sie nehmen einen Drink im Zoom Café zu sich, machen Halt an verschiedenen vietnamesischen Restaurants und einigen der besten Garküchen der Stadt. Sie besuchen einen Nachtclub mit Livemusik, wo die neue Generation der Vietnamesen Ihren einzigartigen Tanzstil zur Schau stellt. Hinter dem Fahrer sitzend, entdecken Sie ein ganz anderes Gesicht Vietnams und sind mittendrin im Geschehen.
 
Preis: 109 EUR pro Person
Inklusive: Vespa, Fahrer, Guide, alle Speisen und alle Getränke.
 
15. Tag: Saigon – Cai Be – Vinh Long – Can Tho
 
Morgens Transfer zum Cai Be Bootsbahnhof und Besuch des Schwimmenden Marktes von Cai Be, sowie ausgewählter einheimischer  Betriebe zur Herstellung von Kokosnuss-Süßigkeiten, Reispapier oder Ziegel.
Überfahrt zur Insel An Binh zum Besuch eines Obstgartens. Im Restaurant „Hai Dao“ nehmen Sie an einem Kochkurs teil, der mit einem gemeinsamen Mittagessen abgerundet wird. Bootsfahrt durch die kleinen Kanäle, anschließend kurze Radtour durch das Dorf. Weiter geht‘s mit der Fähre nach Vinh Long. Dort werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt, der Sie nach Can Tho bringt. Übernachtung in Can Tho. (F/M)
 
16. Tag: Can Tho – Saigon – Rück-/Weiterflug 
 
Nach einem zeitigen Frühstück führt eine Bootstour zum Schwimmenden Markt von Cai Rang. Hier tummeln sich zahlreiche kleine Boote, die emsig zwischen den Händler-Booten hin und her sausen. Danach besuchen Sie eine Fabrik, die vietnamesischen Schweinefleisch-Nudelsuppe (Hủ Tiếu) zubereitet. Hủ Tiếu ist sehr beliebt und eine bekannte Speise in Südvietnam, die aus Schweineknochen, getrockneten Shrimps und Tintenfisch sowie mageres Schweinefleisch als einzige Beilage, besteht. Weiter geht es zu dem Ba Cong Früchtegarten, einen typischen Früchtegarten voller tropischen Früchten wie Papayas, Kokosnüsse, Ananas, Drachenfrüchte etc.
Rückfahrt nach Saigon. Rückflug. (F)
 
17. Tag: Ankunft am Zielflughafen

HOTELLISTE
 
*** Um auf die Internetpräsenz der Hotels zu gelangen, klicken Sie auf die blau unterlegten Hotelnamen und Sie werden automatisch zu der Hotelseite weitergeleitet.
 
Reiseort
Standard
Superior
Hanoi
Deluxe Room
Deluxe Room
Ninh Binh
 
Deluxe Room
Superior Room
Halongbucht,
Dschunke
Deluxe Cabin
Deluxe Cabin
Hue
Standard Room
Deluxe City View Room
Hoi An
(6 Nächte)
Deluxe Room

*** Optional:
Superior Room
Aufpreis für 6 Nächte:
Mai–Okt: 150 EUR pro Person
Nov–21.Dez: 225 EUR pro Person
Termin 13.Dez–28.Dez: 270 EUR pro Person
Superior Room
 
 
Saigon
Senior Superior Room
Deluxe Room
Can Tho
Deluxe City View Room
Deluxe City View Room
 
*** ggf. gleichwertige Alternativhotels möglich
 
PREISE UND LEISTUNGEN
 
Reisepreis pro Person in EUR inkl. der int. Flüge:
 
Kategorie
Standard
(Euro / Person)
Superior
(Euro / Person)
Termine 2017
27.Feb – 14.Mrz
1965
425
2405
800
27.Mrz – 11.Apr
2005
425
2440
800
10.Apr – 25.Apr
1930
425
2360
800
04.Mai - 19.Mai
1935
425
2360
800
13.Jun - 28.Jun
1935
425
2360
800
18.Jul - 02.Aug
2195
425
2630
800
04.Aug - 19.Aug
2320
425
2755
800
11.Sep - 26.Sep
1935
425
2360
800
19.Okt - 03.Nov
1935
425
2360
800
 
Kategorie
Standard
(Euro / Person)
Superior
(Euro / Person)
Termine 2018
02.Jan – 17.Jan
1828
365
2123
620
11.Jan – 26. Jan
1828
365
2123
620
28.Jan – 12.Feb
1794
365
2089
620
08.Feb – 23.Feb
1816
365
2106
620
13.Feb – 28.Feb
1855
365
2145
620
12.Mar – 27.Mar
1756
365
2046
620
17.Mar – 01.Apr
1833
365
2123
620
27.Mar – 11.Apr
1833
365
2118
615
03.Apr – 18.Apr
1795
365
2080
615
20.Apr -05.Mai
1732
365
2017
615
19.Mai – 03.Jun
1694
360
1914
555
05.June – 20.Jun
1790
360
2010
555
14.July – 29.July
1999
360
2219
555
09.Aug – 24.Aug
1790
360
2010
555
27.Aug – 11.Sep
1761
360
1981
555
01.Sep – 16.Sep
1761
360
1981
555
06.Sep – 21.Sep
1761
360
1981
555
04.Oct – 19.Oct
1795
365
2085
620
16.Oct – 31.Oct
1795
365
2085
620
27.Oct – 11.Nov
1833
365
2123
620
08.Nov – 23.Nov
1833
365
2123
620
17.Nov – 02.Dec
1872
365
2162
620
26.Nov – 11.Dec
1833
365
2123
620
03.Dec – 18.Dec
1795
365
2085
620
17.Dec – 01.Jan
1840
370
2123
625

Inklusive
  • Int. Flüge mit Vietnam Airlines ab/bis Frankfurt am Main
  • Hotelübernachtungen inkl. Frühstück (F)
  • Innerasiatische Flüge: Hanoi - Hue, Da Nang - Saigon
  • Alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 2 Flaschen Mineralwasser (500 ml) pro Ausflugstag gratis
  • Dschunken-Paket inkl. Welcome-Drink, Übernachtung auf der Dschunke, ein Frühstück, ein Mittag-, ein     Abendessen und ein Brunch (Meeresfrüchte)
  • Alle Bootsfahrten Ninh Binh, Hue, Mekongdelta
  • Rikscha-Fahrt und Wasserpuppentheater in Hanoi
  • Kochkurs mit anschl. Mittagessen im Mekongdelta
  • Alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Rundreise mit einheimischer, Deutsch sprechender Reiseleitung (wechselnd je nach Ort)
  • Flughafentransfers lt. Gruppentermin (Flughafen-Hotel-Flughafen)
 
Nicht inklusive
  • Zug zum Flug 2. Klasse inkl. ICE Nutzung: auf Anfrage
  • Reiseversicherung (direkt auf unserer Internetseite buchbar)
  • Keine Visumpflicht für Deutsche bei einmaliger Einreise zwischen dem 01.07.2017 und dem 30.06.2018 bei Aufenthalten bis max. 15 Tage! Visumpflicht für Österreicher und Schweizer! (Visa on Arrival: 30 EUR pro Person zzgl. Einreisegebühr von z. Zt. USD 25 Single Entry & z. Zt. USD 50 Multi Entry).
SV51: Sommerreise Vietnam mit Badeurlaub in Zentralvietnam
Nächste Reisetermine
Datum
Reisedatum
Rang
Reisepreis
EZ
Status / Buchung
2.1.2018
>>
17.1.2018
Standard
1828
+€ 365
Buchen
Superior
2123
+€ 620
Buchen
11.1.2018
>>
26.1.2018
Standard
1828
+€ 365
Buchen
Superior
2123
+€ 620
Buchen
28.1.2018
>>
12.2.2018
Standard
1794
+€ 365
Buchen
Superior
2089
+€ 620
Buchen
Frankfurt - Hanoi [Vietnamreise Kleingruppen]Hanoi [Vietnam Rundreise]Hanoi – Ninh Binh (Trockene Halongbucht)Ninh Binh – Halongbucht [Vietnam Reisen Angebote]Halongbucht – HanoiHanoi – Hue ( Mittag oder Nachmittagsflug)Die alte Kaiserstadt Hue – Hoi An5 Tage Tra Que Dorf – Badeurlaub in Hoi An [Vietnam Reisen]BadeurlaubBadeurlaubBadeurlaubBadeurlaubVon Hoi An über Da Nang nach Saigon  (Nachmittagsflug)Saigon [Vietnam rundreise badeurlaub]Saigon – Cai Be – Vinh Long – Can Tho  [Reiseangebote Vietnam]Can Tho – My Tho – Saigon - Heimflug [Vietnam Rundreise]Ankunft in Deutschland